Griechischer Joghurtkuchen
Cassie94 am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 5 Stück Eier
  • 250 ml Joghurt
  • 750 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • etwas Puderzucker
Zubereitung:
  1. Eiweiß vom Eigelb trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  2. Butter und Zucker schaumig rühren und die Eidotter unter kräftigem Schagen einzeln beifügen. Joghurt zugießen, dabei ständig weiter schlagen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in die Mischung sieben, gut untermischen, dann den steifen Eischnee unterziehen.
  4. Eine Kuchenform mit Butter auspinseln und den Teig hinein geben. Bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde backen.
  5. Aus der Kuchenform nehmen, abkühlen lassen und dck mit Puderucker bestreuen.

Hat Dir "Griechischer Joghurt-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?