Rina04am 03.11.2013 um 17:39 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 24 Portionen
  • 2 Stück Eier
  • 50 g Kakaopulver
  • 100 g Mehl
  • 2 Stück Zartbitterschokolade
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Stück Weisse Glasur
  • 1 Paar Lebensmittelfarben zum verzieren
Zubereitung:
  1. Backoffen auf 165 C und Umluft vorheizen. Die Schokolade (1,5 Packungen) in Stücke brechen und über einen Wasserbad erwärmen, bis diese vollständig geschmolzen ist.
  2. Das Ei und die Butter mit einen Mixer schaumig schlagen, dann das Mehl einstreuen und weiter rühren. Kakaopulver und Backpulver zugeben und die Masse ca. 3 Minuten weiter verrühren. Die flüssige Schokolade unterheben.
  3. Die obere Hälfte (die ohne loch oben) der Cup Cakes Form (gibt es bei Amazon oder) befühlen. Am besten nicht ganz voll, da die Kugeln weit aufgehen und sich sonst leicht verformen. Mit der oberen Seite der Cup zudecken und ca. 20 Minuten backen, bis die Kugel aufgehen .
  4. Die fertigen Kugeln rausnehmen und abkühlen lassen und auf ein Holzstäbchen aufspiessen.
  5. Die Glasur im Wasserbar schmelzen und die Cake Pops am Spiess in die Glasur eintauchen und drehen, sodass alle Seiten bedeckt sind. Die "grundierten" Cake pops in ein hohes Glas zum trocknen stellen. Wer mag kann die Glasur mit etwas Lebensmittel-Farbe verändern.
  6. Zartbitterschokolade schmelzen und mit einem Zahnstocher Details auf die getrockneten Cake Pops zeichnen. Jetzt bleicht nur noch genießen! ;)

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos