Gugelhupf Marmor
Alastair am 14.08.2015

Gugelhupf Marmor

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 große Eier
  • 250 ml Rapsöl
  • 250 g Puderzucker
  • 50 g Backkakao
  • 1 Stück Vanillestange
  • nach Bedarf Milch
Zubereitung:
  1. Eine große Gugelform schön einfetten und mehlen. Den Backofen stelle ich am Anfang schon immer auf 180° ein, dann ist er aufgeheizt, wenn der Teig fertig ist.
  2. Mehl, Stärke, Backpulver und Salz werden zusammengemischt.
  3. Die Eier werden aufgeschlagen und dann siebt man nach und nach den Puderzucker hinein. Danach lässt man langsam das Öl einfließen und rührt dabei weiter.
  4. Dann gibt man Löffel für Löffel das Mehögemisch zum Teig. Sobald er zu trocken wird, gibt man ein Schlückchen Milch dazu.
  5. Jetzt teilt man den Teig in zwei Portionen und rührt in die eine das Kakaopulver und evtl noch ein kleines bisschen Milch hinein und in die andere Portion kommt das Vanillemark, das man aus der Schote kratzt.
  6. Dann kommen beide Teige in die Gugelform und die kommt dann auf die unterste Schien in den Backofen.
  7. 55-60 min backen.

Hat Dir "Gugelhupf Marmor" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?