Haferflockenkekse
erdbeergirl24 am 16.01.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 große Banane
  • 1 Handvoll Haferflocken
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 Handvoll Johannisbeeren
Zubereitung:
  1. Man schält die Banane und wäscht die Beeren.
  2. Dann gibt man alles zusammen mit den Haferflocken in eine Schüssel und matscht es einfach mal so richtig schön mit den Händen durch. Wer sich davor ekelt, kann auch einen Stößel benutzen.
  3. Dann braucht man ein Backblech, auf das man ein Backpapier legt.
  4. Darauf verteilt man den Haferflocken Teig in beliebiger Form und Größe.
  5. Dann schiebt man es in den Backofen und lässt es bei 175°C 15 Minuten backen.
  6. Wenn die Haferflockenkekse leicht golden werden, sind sie fertig. Jetzt nur noch abkühlen lassen und schon kann man sie essen!

Hat Dir "Haferflockenkekse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TaylorSwiftx am 16.01.2014 um 12:33 Uhr

    das Rezept für die Haferflockenkekse scheint ja echt super einfach zu sein, das muss ich mal nachmachen!

    Antworten