Hasenquarkbrötchen
LillyMoonlight am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 200 g MILRAM FrühlingsQuark
  • 6 EL MILRAM FrühlingsKräuterButter
  • 1 Stück Ei
  • 1 Bund gemischte Kräuter fein gehackt(Petersilie,Rosmarin,Oregano,Koriander...)
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Stück Eigelb zum bestreichen
  • 1 einige Nüsse oder Hagelzucker zum dekorieren
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Den Kräuterquark mit der Kräuterbutter, dem Ei, den Mandeln,den gehackten Kräutern und dem Salz verrühren
  2. Das Mehl mit den Backpulver mischen und über die Quarkmasse sieben.
  3. Backofen auf 200°C vorheizen
  4. Anschließend den Teig etwa 2-3cm dick ausrollen. Mit einer Schablone die Hasenformen ausschneiden oder Teig als Rolle formen und dann mit einem Messer kleine Portionen abstechen und Kugeln formen. Diese auf ein Backblech mit Abstand legen und etwas flachdrücken. Danach das Eigelb verrühren und die entstanden Figuren oder Brötchen bepinseln, dann nach belieben mit gehackten Nüssen oder Hagelzucker bestreuen.
  5. Dann für 15-20min ab in den Backofen

Hat Dir "Hasenquarkbrötchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?