Various spices on wooden background. Top view with copy space
eicke_de am 23.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Löffelbiskuits
  • 120 g Butter
  • 400 g Mascarpone
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 300 g Heidelbeeren
  • 500 ml Apfelsaft
  • 4 EL Zucker
  • 2 Päckchen Tortenguss
Zubereitung:
  1. Die Löffelbiskuit zerbröseln. Die Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle verflüssigen und mit den Bröseln mischen. Die Masse in eine Springform geben und andrücken. Es muss kein Rand hochgezogen werden.
  2. Mascarpone, Vanillezucker und 2 EL Zucker zu einer cremigen Masse verrühren und auf den Boden geben und glatt streichen.
  3. Den Tortenguss nach Anleitung mit 4 EL Zucker und Apfelsaft zubereiten. Nach dem Aufkochen die gewaschenen Früchte direkt in das heiße Gelee geben und zügig auf die Creme geben. Kuchen in der Form ca. 3 Stunden kalt stellen.
  4. Kuchen sollte nach dem Servieren schnell verzehrt werden, da er schnell die Form verliert, wenn er zu warm wird..

Hat Dir "Heidelbeer - Mascarpone - Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?