Heidelbeer – Mascarpone – Torte

eicke_deam 23.03.2014 um 22:04 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Löffelbiskuits
  • 120 g Butter
  • 400 g Mascarpone
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 300 g Heidelbeeren
  • 500 ml Apfelsaft
  • 4 EL Zucker
  • 2 Päckchen Tortenguss
Zubereitung:
  1. Die Löffelbiskuit zerbröseln. Die Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle verflüssigen und mit den Bröseln mischen. Die Masse in eine Springform geben und andrücken. Es muss kein Rand hochgezogen werden.
  2. Mascarpone, Vanillezucker und 2 EL Zucker zu einer cremigen Masse verrühren und auf den Boden geben und glatt streichen.
  3. Den Tortenguss nach Anleitung mit 4 EL Zucker und Apfelsaft zubereiten. Nach dem Aufkochen die gewaschenen Früchte direkt in das heiße Gelee geben und zügig auf die Creme geben. Kuchen in der Form ca. 3 Stunden kalt stellen.
  4. Kuchen sollte nach dem Servieren schnell verzehrt werden, da er schnell die Form verliert, wenn er zu warm wird..

Kommentare