Heidelbeer-Quarkkuchen
litwis am 14.04.2014

Heidelbeer-Quarkkuchen

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 500 g Sahnequark oder Topfen
  • 4 Stück Eier
  • 1 Päckchen Gelatine
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Becher Sahne
  • 500 g Weizenmehl
  • 200 g Zucker
  • 350 g Milch
  • 0.5 Stück Backhefe
  • 1 TL Salz
  • 300 g Heidelbeeren
Zubereitung:
  1. Für den Hefeteig das Mehl mit der Hefe und dem Wasser sowie ein TL Salz verkneten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  2. Eine Springform mit Deli Reform vegane Margarine und den ausgerollten Hefeteig hineingeben.
  3. Gelatine auflösen und alle weiteren Zutaten mit dem Handrührgerät vermengen. Die Quarkmasse auf den Hefeboden geben und glatt streichen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

Hat Dir "Heidelbeer-Quarkkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?