DeiinSteRnam 15.11.2013 um 20:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 500 ml Milch
  • 4 Becher Magerquark
  • 1 Päckchen SahnePudding (so anfertigen wie auf dem päckchen steht)
  • 1 kl.Flasche/n Lebensmittelfarbe (rot, gelb , schwarz)
  • 1 Platte/n winer boden
  • 4 EL Zucker
  • 1 kl.Flasche/n Eierlikör
Zubereitung:
  1. Den Quark mit Eierlikör ca 5 EL, wie man möchte Verrühren.
  2. Etwas milch dazu, dass er nicht so fest ist.
  3. Dann den Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen die erste und mit dem Eierlikörquark bestreichen.
  4. Schicht für schicht dann den letzen Wiener Boden drauf und mit der fertigen Creme die ganze Torte bestreichen, bis man den Boden nicht mehr sieht.
  5. Alle Zutaten Für die Creme vermischen. Also Milch, Zucker und den Sahnepudding.
  6. Den Pudding abkühlen lassen und dann drunter rühren.
  7. Dann in 3 kleine Schüsseln jeweils Creme geben.
  8. Ich hab für gelb 1 Teelöffel Creme genommen für die Nase, für schwarz 4 Esslöffel um die Umrandung zu gestalten und die Augen und die rote ca 5 Esslöffel für die Schleife, den rest der dann übrig ist in einen Spritzbeutel fühlen und die ganze torte damit auffüllen .
  9. Arbeitsdauer ca. 1 std und dann ab in den Kühlschrank für ca 2 std bis sie fest ist und fertig ist die Torte :) Viel spass beim nach backen :)

Kommentare