Herrlicher Apfel-Nusskuchen mit Krokant
sylterin am 29.03.2014

Herrlicher Apfel-Nusskuchen mit Krokant

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 180 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 180 g Mehl
  • 3 Stück Eier
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 3 Stück große Äpfel
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Handvoll Walnusskrokant (selber gemacht schmeckts am besten)
  • 1 wenig Margarine oder Butter für die Kuchenform
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse entfernen und in grobe Würfel schneiden. Je feiner ihr die Äpfel würfelt, desto mehr verbinden sie sich mit dem Teig. Ich schneide sie gröber, da ich es gerne mag, wenn man den Apfel richtig rausschmeckt. Die Apfelwürfel in eine Schüssel geben und mit Zitronen- oder Limettensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und anschließend die Eier hinzugeben. Nach und nach das Mehl und das Backpulver unterrühren und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt die gemahlenen Haselnüsse und den Zimt unterheben und gut verrühren.
  3. Wenn der Teig schön gleichmäßig ist, können die Äpfel untergehoben werden. Nicht wundern, denn das Verhältnis von den Äpfeln zum Teig ist fast 1:1.
  4. Eine Backform gut einfetten und mit ein wenig Semmelbröseln ausstreuen. Nun den Apfel-Nuss-Teig hineingeben und glattstreichen. Anschließend den ganzen Kuchen mit dem Walnusskrokant bestreuen und bei 180° 45-50 Minuten backen, bis er eine goldbraune Kruste hat. Am besten schmeckt der Kuchen lauwarm mit Vanille-Sahne.

Hat Dir "Herrlicher Apfel-Nusskuchen mit Krokant" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?