Himbeer-Brombeer-Muffins

Ninchen831am 03.04.2014 um 19:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Joghurt (0,1%)
  • 80 g Margarine (halbfett)
  • 5 EL flüssiger Süßstoff
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 1 große Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • 2 TL Puderzucker
Zubereitung:
  1. Himbeeren und Brombeeren waschen und vierteln.
  2. Mehl, Süßstoff, Vanillezucker, Salz, Ei, Backpulver, Joghurt und Margarine zusammen in einer Schüssel mit dem Handrührgerät zu einem ordentlichen Teig vermischen.
  3. Nun die Brombeeren und Himbeeren unterheben.
  4. Alles auf ca. 15 Muffinförmchen aufteilen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen etwa 15-20 Minuten goldbraun backen.
  5. Sobald die Muffins fertig gebacken und etwas kühler sind können sie mit gesiebtem Puderzucker dekoriert werden.

Kommentare