Himbeer-Mascarpone-Konfekt
bluedarling am 26.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 20 Portionen
  • 200 g Schokolade: Zartbitter, Vollmilch oder Weiße
  • 100 g Himbeeren
  • 50 g weiße Schokolade
  • 200 g Mascarpone
  • 0.5 Stück Vanilleschote
  • 20 Stück Himbeeren
  • 20 Stück Minzblättchen, klein
  • 20 Stück Pralinenkapseln aus Papier
Zubereitung:
  1. Schokolade schmelzen und die Pralinenkapseln mit je einem Teelöffel voll Schokolade füllen. Dann muss man die Schokolade in den Pralinenkapseln mit einem Pinsel verteilen, so dass die Ränder und der Boden vollständig bedeckt ist. Nach kurzem antrocknen, kopfüber auf ein Backpapier stellen und aushärten lassen.
  2. Wenn die Kapseln ausgehärtet sind, vorsichtig das Papier außen abziehen.
  3. Für die Füllung die Schokolade schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Vanilleschote auskratzen und das Mark zusammen mit dem Mascarpone und den Himbeeren verrühren. Die Schokolade dazu gießen und gut verrühren. Nun die Masse etwas ruhen lassen, bis die Mischung dick genug ist.
  4. Die Masse dann in einen Spritzbeutel füllen und in den Schokoladenförmchen verteilen. Mit einer Himbeere und einem Minzblättchen dekorieren. Bis zum verzehr kalt stellen.

Hat Dir "Himbeer-Mascarpone-Konfekt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?