Various spices on wooden background. Top view with copy space

Himbeer-Windbeutel

bluedarling am 03.04.2014 um 23:29 Uhr
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 ml Sahne
  • 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Frische Himbeeren
  • nach Bedarf ein Grundrezept für Brandteig:
  • nach Bedarf Puderzucker
Zubereitung:
  1. Grundrezept für Brandteig zubereiten: http://rezepte.erdbeerlounge.de/r/brandteig-grundrezept/
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen Backofen auf 210°C vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und ausreichend große Rosetten auf das Backpapier spritzen (nicht zu nah Teig geht auf). Die "Windbeutel" ca. 20-25 Minuten backen.
  3. Nach der Backzeit die Windbeutel noch warm in der Mitte zerteilen (am besten mit der Schere) und auskühlen lassen.
  4. Kurz vor dem servieren die Himbeeren waschen und trocken tupfen. Entweder ganz lassen oder sehr fein pürieren (ich mag sie lieber ganz). Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Himbeeren oder Himbeerpüree vorsichtig unterheben.
  5. Die aufgeschnitten Windbeutel mit der Sahne füllen und mit Puderzucker bestäuben. Gleich servieren.

Hat Dir "Himbeer-Windbeutel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare