Hugo-Muffins
dosi80 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 80 g Weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 240 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Stück Limette (Zesten und Saft)
  • 1 EL gehackte Minzblätter
  • 2 Stück Eier
  • 200 ml Prosecco (Piccolo)
  • 140 ml Milch
  • 3 EL Holunderblütensirup
  • 12 TL Holunderblütensirup
Zubereitung:
  1. Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Backrohr auf 175°C vorheizen.
  2. Butter und Zucker cremig rühren.
  3. Mehl, Salz, Backpulver, Limettenzesten und Minze in einer Schüssel mischen.
  4. Milch, Prosecco, Eier uns Sirup verquirlen.
  5. Abwechselnd Mehl- und Milchmischung unter die Butter rühren.
  6. Teig in die Förmchen füllen und ca. 15 - 20 min backen. Auf ein Kuchengitter stellen.
  7. Die Muffins noch warm mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen und mit jeweils einem Teelöffel Holunderblütensirup beträufeln. Abkühlen lassen.
  8. Butter schaumig schlagen, Staubzucker und Holunderblütensirup unterrühren. In einen Spritzbeutel füllen und Häubchen auf die Hugos spritzen.
  9. Hugo-Muffins mit Rohrzucker bestäuben und mit Minzblättern und kleinen Strohhalmen verzieren.

Hat Dir "Hugo-Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich