Babybaer12am 26.10.2013 um 08:59 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 50 g Zartbitter Schokolade für den Boden
  • 3 Stück Ei(er) getrennt
  • 2 EL Wasser
  • 75 g Zucker, Braun
  • 75 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 4 EL Whiskey zum Tränken für den Boden
  • 400 ml Kaffee, Starker, heiß für die Mousse
  • 6 Blatt Gelantine
  • 4 Stück Eigelb
  • 50 g Puderzucker
  • 4 EL Whiskey
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Messerspitze Vanille, gemahlene
  • 300 g Sahne zum Verzieren
  • 1 Päckchen Vanillezucker, Bourbon
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 etwas braunen Zucker, Schokostreusel oder Schokoraspel zum Verzieren
Zubereitung:
  1. Zubereitung für den Boden Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eiweiß steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen. Jedes Eigelb einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und sorgfältig mit der geschmolzenen Schokolade unterheben. In eine Springform geben und ca. 12 - 15 Min. backen. Auskühlen lassen und mit dem Whiskey tränken.
  2. Zubereitung der Mouse Blattgelatine einweichen. Nach 10 Minuten im heißen Kaffee auflösen und den braunen Zucker mit einrühren, abkühlen lassen. Eigelb mit Puderzucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Den Whiskey und den Kaffee einrühren und im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Zwischendurch immer wieder rühren. Sahne mit gemahlener Vanille steif schlagen und unter die Kaffee-Creme rühren, sobald diese anfängt zu gelieren. Springformrand um den Tortenboden legen und die Kaffee-Mousse darauf verteilen und ca. 3 Stunden kühl stellen.
  3. Zum Verzieren Sahne zum Garnieren mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Die Hälfte davon auf der Mousse verteilen und mit dem Rest Tuffs auf die Torte spritzen. Mit braunem Zucker und Schokostreusel verzieren.

Kommentare (2)

  • :-) Die ist super die Torte :-) Ich kann selbst nicht genug kriegen davon :)

  • Unglaublich gut! Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe mache ich sie auf jeden Fall noch einmal!