Italienische Cantuccini-Plätzchen
chlarimonde1983 am 14.11.2013

Italienische Cantuccini-Plätzchen

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 50 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 TL geriebene Orangenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Margarine
  • 50 g Schokoladentropfen
  • 150 g ungeschälte Mandeln
Zubereitung:
  1. Mehl, Zucker, Orangenschale, Salz und Backpulver mischen.
  2. Eier, Margarine und 3 EL kaltes Wasser zufügen und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Schokotröpfchen und Mandeln zugeben und unter den Teig kneten.
  3. Aus dem Teig 5 Rollen mit 3 cm Durchmesser formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Bei 175°C ca. 30 Minuten backen. Teigrollen aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf dem Backblech verteilen und nochmals backen, ca 12-15 Minuten.

Hat Dir "Italienische Cantuccini-Plätzchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?