Various spices on wooden background. Top view with copy space
maria_1986 am 26.10.2013
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 125 g Quark
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 m.-großes Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für den teig vermengen und in eine Springform geben
  2. Für den Belag streue ich auf den Teig etwas griess, damit es die Flüssigkeit beim backen aufnimmt Darüber 500g rote johannisbeeren
  3. Für die Streusel: 5 Eier 1Tüte Kokosflocken 250 g Butter 150 g Zucker verkneten und über die johannisbeeren. Dann bei 180Grad backen

Hat Dir "Johanissbeerkuchen mit Kokosstreusel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • CocoBanane am 31.10.2013 um 16:30 Uhr

    Ich habe letztens auch mal ein Stück von so einem ähnlichen Johannisbeerkuchen gegessen, war wirklich sehr lecker!

    Antworten