Various spices on wooden background. Top view with copy space
Jasmin_Le am 29.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 50 g Butter
  • 4 Stück Eier
  • 300 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Speisestärke
  • 4 große Äpfel
Zubereitung:
  1. Butter, 2 Eier, 100g Zucker, Mehl und Backpulver mit Vanillezucker zu einem Teig verkneten.
  2. 200g Zucker, 2 Eier, Schmand, Speisestärke und Vanillepuddingpulver verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. Teig in eine Springform drücken, und die geschälten und geschnittenen Äpfel darauf legen. Masse darüber geben. Bei 180°C ca eine Stunde backen.

Hat Dir "Käse-Apfelkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?