Sommer1962am 27.02.2014 um 19:47 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 450 g Mehl
  • 400 g Zucker
  • 6 Stück Eier
  • 2 Becher Milram Sahne
  • 3 Becher Milram Schmand
  • 1 kg Rhabarber
  • 1 Beutel Backpulver
  • 250 g Butter
Zubereitung:
  1. Die Butter mit den Eiern und den Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver hinzugeben und mit dem Knethacken gut verrühren. Den Teig halbe Stunde kühl stellen. Ausrollen und dann eine Springform damit auslegen. Bei 180 Grad im Ofen 10 Minuten vorbacken.
  2. Den Quark mit dem Schmand und 150 Gramm Zucker verrühren. 2 Eier hinzugeben und gut miteinander verrühren. Die Masse auf den vorgebackenen Boden geben. und weitere 10 Minuten backen.
  3. Den geputzten und in Stücke geschnittenen Rhabarer auf den Schmandkuchen geben (nicht gleich zusammen mit dem Quark, weil das Obst sonst ganz auf den Boden sinkt). Alles noch ca. 30 Minuten bei ca. 180 Grad backen. Fertig!

Kommentare