Käsekuchen – american way

elythandeam 13.04.2014 um 10:02 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Butter
  • 200 g Kekse
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Kartoffelmehl (Speisestärke)
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 150 ml süße Sahne
  • 1 halbe Zitrone (Saft und Schale)
  • 200 ml Schmand
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise/n Vanille
  • 1 EL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen, den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter schmelzen und die Kekse zerbröseln (geht am besten, indem Ihr sie in eine Tüte gebt und mit dem Nudelholz drüber fahrt). Butter und Kekse mischen und in die Springform geben und 5 Minuten backen
  3. Alle Zutaten für den Belag (1 EL Zitronensaft noch zurück halten) langsam cremig rühren; es muss eine gebundene Masse sein. Dann die Masse auf den Boden in der Springform geben und für etwa 45 Minuten in den Ofen schieben. (der Rand muss ganz leicht braun werden)
  4. Nun alle Zutaten für den Guss miteinander verrühren, auf den Kuchen geben und nochmals 5 Minuten in den Ofen schieben.
  5. Auskühlen lassen (am besten über Nacht)

Kommentare