PralineSurpriseam 29.01.2014 um 20:21 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 330 g Mehl
  • 430 g Zucker
  • 130 g Margarine
  • 300 ml VERPOORTEN ORIGINAL
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 0.50 Päckchen Backpulver
  • 1 kg Magerquark
  • 2 Päckchen Puddingpulver zum Kochen, Vanille
  • 100 ml Öl
  • 400 ml Milch
  • 4 Stück Eier
Zubereitung:
  1. Mehl, 130g Zucker, Margarine, 100ml Verpoorten Original, Vanillezucker und Backpulver vermengen – schön geschmeidig kneten und in eine große Springform (meine: 26cm) verteilen. Ich hab den Boden mit Backpapier ausgelegt und 2/3 des Teiges darauf mehr oder weniger gleichmässig verteilt und mit den restlichen 1/3 dann den Rand gebildet – bis gaaaaanz nach oben ;)
  2. Dann die Füllung aus den übrigen Zutaten gemixt – einfach alles rin in die große Schüssel und mit nem Schneebesen glatt rühren. – Ich war sehr skeptisch, denn die Füllung ist sehr flüssig und sehr viel! Die Aprikosen gut abtropfen lassen – für weitere Ideen den Saft auffangen
  3. Dann einfach die Füllung in die Spingform geben und nach Belieben das Obst mit hineingeben. Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 1 Std. backen. Vollständig auskühlen lassen (am besten über Nacht!)
  4. Urteil: SEHR LEGGA! Der Eierlikör im Teig ist nicht zu schmecken, in der Füllung gibt er ein schönes Aroma

Kommentare