Käsekuchen mit Heidelbeeren
IAmMrsSnape am 02.09.2015

Käsekuchen mit Heidelbeeren

  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 600 g Hobbit Kekse oder Vollkorn Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 2 TL Salz
  • 1200 g Frischkäse
  • 200 g Heidelbeeren
  • 500 g Zucker
  • 8 große Eier
  • 2 Stange/n Vanille(mark)
Zubereitung:
  1. Die Heidelbeeren pürieren und mit 100 g Zucker etwas einkochen, dass eine dickflüssige Paste entsteht und sich der Zucker aufgelöst hat. Dann abkühlen lassen.
  2. Die Kekse fein zerbröseln und die Butter zerlassen. Beides zusammen mit dem Salz vermischen und dann das Blech damit auslegen und fest drücken. Den Boden 10 Minuten lang bei 180° backen. Danach das Blech raus nehmen und den Ofen auf 160° herunter drehen.
  3. Frischkäse, Zucker, Eier, Vanillemark und Blaubeerenpüree gleichmäßig verrühren, bis alle schön homogen ist
  4. Dann verteilt man die Masse auf dem Boden.
  5. Den Kuchen 40 Minuten im Ofen backen und danach im Ofen bei geschlossener Tür auskühlen lassen.

Hat Dir "Käsekuchen mit Heidelbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?