Käsekuchen mit Schnee
Erdbeerchen1989 am 26.10.2013

Käsekuchen mit Schnee

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g Butter für den Boden
  • 75 g Zucker für den Boden
  • 2 Stück Eigelb für den Boden
  • 125 g Mehl für den Boden
  • 1 TL, gestr. Backpulver für den Boden
  • 500 ml Milch für den Belag
  • 130 ml Sonnenblumenöl für den Belag
  • 1 Tüte/n Vanillepuddingpulver für den Belag
  • 500 g Magerquark für den Belag
  • 3 Stück Eier für den Belag
  • 1 Stück Saft einer Zitrone für den Belag
  • 175 g Zucker für den Belag
  • 2 Stück Eiweiß zum Schluss
  • 1 Tüte/n Vanillezucker zum Schluss
  • 1 EL Zucker zum Schluss
  • 1 Stück Kiwi oder Mandarine zum Verzieren
Zubereitung:
  1. Zutaten für den Boden mischen und in eine Springform füllen.
  2. Zutaten für den Belag mischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei 175°C Ober- / Unterhitze etwa 50min backen.
  3. Zutaten zum Schluss schlagen und auf den fertig gebackenen Kuchen streichen. Anschließend den Kuchen noch ca. 8 min backen.

Hat Dir "Käsekuchen mit Schnee" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • JanineBiene am 08.11.2013 um 13:54 Uhr

    Käsekuchen mit Schnee...klingt ja nach einem super Rezept für den Winter, auch wenn die Kiwis etwas sommerlicher aussehen 😉

    Antworten
  • CocoBanane am 31.10.2013 um 16:28 Uhr

    Hört sich super an! DEn muss ich auch mal probieren!

    Antworten