Käsekuchen Muffins
Schuerzenjaeger am 18.03.2015
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 24 Portionen
  • 300 g Vollkornkekse
  • 60 g Butter
  • 400 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 4 große Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillemark
  • 1 TL Zitronenschale
  • 24 Stück Muffinpapierförmchen
  • 24 kleine Erdbeeren
  • 1 Flasche/n Erdbeersirup / -creme
Zubereitung:
  1. Vollkornkekse zerkrümeln, Butter schmelzen, beides vermischen und in die Muffinförmchen drücken (die sich natürlich in einem Muffinblech befinden, sonst gehen die nur kaputt).
  2. Dann die restlichen Zutaten gut vermischen und jeweils 2-3 EL davon in die Muffinförmchen geben.
  3. Die Käsekuchen Muffins dann 25 Minuten bei 180° backen. Danach auskühlen.
  4. Die Erdbeeren waschen und mit der Erdbeercreme vermischen. Jeweils eine Erdbeere in jedes Förmchen legen.
  5. Die Muffins sollten mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank, bevor man sie isst. Besser noch länger.

Hat Dir "Käsekuchen Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Topfausstatter am 15.06.2015 um 11:54 Uhr

    Ich stehe total auf Käsekuchen Muffins, ich nehme statt Erdbeeren gerne Himbeeren oder Blaubeeren.

    Antworten
  • PastaMaster am 19.05.2015 um 11:17 Uhr

    Also ich hab die Käsekuchen Muffins nachgebacken und bin begeistert. Die sind super cremig, echt total lecker. Am besten schmecken sie wirklich gut gekühlt direkt aus dem Kühlschrank, die werde ich im Sommer auf jeden Fall öfter machen.

    Antworten