wolkenfee9am 14.03.2014 um 18:19 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 14 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter od. Margarine
  • 1 m.-großes Ei
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 750 g Milram Speisequark 20%
  • 2 Becher Milram Schlagsahne
  • 140 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 m.-große Eier
  • 2 EL Mehl
Zubereitung:
  1. Mürbeteig 250gr. Mehl 100gr.Zucker 125gr.Butter od. Backofen vorheizen auf 180°. Mürbeteig herstellen: Margarine 1 Ei 1Tl. Backp.
  2. Form 28er ausfetten. Mürbeteig am Boden und am Rand (2cm hoch) verteilen. Käsekuchenmasse. 750gr. Quark 20% 2 Becher Sahne 6 Eier 140gr. Zucker 1Pr. Salz 2 Eßl. Mehl
  3. Käsekuchenmasse. 750gr. Quark 20% 2 Becher Sahne 6 Eier 140gr. Zucker 1Pr. Salz 2 Eßl. Mehl Alle Zutaten miteinander verrühren. In die Form gießen und ca. 70-80 Min. auf unterster Schiene backen.
  4. Ich hatte noch Rosinen auf dem Mürbeteig verteilt und oben die Käsekuchenmasse mit Mandarinen belegt.
  5. In der Form auskühlen lassen.

Kommentare