Dany1705am 17.03.2014 um 22:36 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 0.50 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Stück Eigelb
  • 1 Stück Zitronensaft
  • 1 etwas Zitronenschale
  • 2 EL Mehl
  • 1 kg Speisequark
  • 5 Stück Eiweiß
  • 3 EL Kakaopulver
Zubereitung:
  1. 125 g Butter, 200 g Zucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker, 5 Eigelb, Saft von 1 Zitrone, ein wenig Zitronenschale und 2 El Mehl in einer Schüssel verrühren.
  2. Jetzt kommt 1 Kg Speisequark dazu und wird gut mit dem Rest vermischt, bis alles schön cremig ist.
  3. Das Eiweiß der 5 Eier wird steif geschlagen und langsam unter die Masse gegeben. Nun ist der Teig fertig und kann in die Springform gefüllt werden. Entweder wird diese vorher eingefettet oder man benutzt Backpapier.
  4. Zum Schluss kann noch eine dicke Schicht Kakao drüber gestreut werden. Der setzt sich beim Backen schön auf der Oberfläche fest und ist dann nicht mehr so pulvrig.
  5. Anschließend heizt man den Backofen auf 200 Grad vor und läßt den Kuchen bei 170 Grad ungefähr 60 bis 90 Minuten auf der 2. Schiene von unten drin. Zwischendurch schauen und mit einem Holzspieß testen, ob er gut ist. Sollte er oben zu schnell braun werden, einfach Backpapier oder Alufolie rüber legen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos