Kaffee-Brot
muckylein am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 150 g Kaffeebohnen, ganze
  • 500 g Mehl 550 Type
  • 10 g Salz
  • 100 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 800 g Hefe frische, ich habe 4 Tüten Trockenhefe genommen
  • 75 g Butter oder Margarine
  • 40 g Kaffeebohnen gestoßenen
  • 150 ml 150 ml von der vorbereiteten Kaffeesahne
Zubereitung:
  1. Am Tag vorher : Die Kaffeebohnen in der Mischung aus Milch und Sahne langsam erhitzen Ca. 5 min NICHT KOCHEN .Danach abkühlen lassen und für 12 Std. in den Kühlschrank stelle,so das die Bohnen ihren Geschmack an die Sahne abgeben. Am anderen Tag die Bohnen abgießen und die Sahne auffangen und auf Zimmertemperatur erwärmen. In 200 ml Kaffeemilch die Hefe auflösen danach alle anderen Zutaten der Reihe nach dazu geben ganz zum Schluß das Salz es darf nicht auf die Hefe gegeben werden nun den Teig gut durchkneten ca 4 min .Den Teig nun mit einen Küchentuch abdecken und zum gehen warm stellen.ca. 15-25 min. nun den Teig zu einem Brot formen und in einen Backform geben und bei 200 grad im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 min backen.

Hat Dir "Kaffee-Brot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich