FrankieGoesam 03.12.2013 um 10:48 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 3
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 3 große Papayas
  • 10 EL Puderzucker
  • 2 EL Öl
Zubereitung:
  1. Am Anfang schäle ich immer die Papaya und kratze die Kerne raus. Danach schneide ich sie in Streifen.
  2. Jetzt lege ich das Backpapier auf ein Blech und bestreiche es noch mit etwas Öl. Dann gehen die Streifen nachher leichter ab.
  3. Im Anschluss lege ich die Papayastreifen aufs Blech, bestreue sie mit dem Puderzucker und schiebe sie in den Ofen. Da bleiben sie dann für die nächsten drei Stunden. Nach der Hälfte der Zeit wende ich die Streifen und bestreue die Rückseite auch mit Puderzucker.

Kommentare (2)

  • Kandierte Papaya ist auch immer auf dem Weihnachtsmarkt ein echtes Highlight für mich. Lecker!!!

  • Das werde ich sofort mal ausprobieren, sobald ich Papayas irgendwo im Angebot finde!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos