LeckerMaul1000am 14.11.2013 um 09:15 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Ingwer
  • 250 g Zucker
  • 4 TL Rübensirup
  • 1 etwas Zucker zum Bestreuen
  • 3 TL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Als erstes schäle ich den Ingwer und schneide ihn in kleine Würfel. Anschließend wandern die Ingwerstücke in einen Topf und werden mit Wasser bedeckt. Dann koche ich den Ingwer, bis er weich ist. Im Anschluss genieße ich das Wasser ab, trockene die Ingwerscheiben ab und lasse sie abkühlen.
  2. Jetzt rühre ich Zucker, Zitronensaft, Sirup und etwas Wasser unter die gekochten Ingwerstücke und bringe die ganze Masse zum Kochen. Bei ständigem Rühren lasse ich den Ingwer dann so lange leicht köcheln, bis fast die ganze Flüssigkeit verkocht ist. Der zugefügte Zucker sollte dabei aber nicht karamellisieren!
  3. Zum Schluss streue ich den restlichen Zucker auf einen flachen Teller. Nachdem ich das Wasser abgegossen habe, wende ich die Ingwerstückchen im Zucker. Man kann statt normalem Kristallzucker zum Beispiel auch Kandis verwenden, dann passt der Ingwer besonders gut zu heißen Tee. Sehr lecker!

Kommentare