Juliane81am 04.12.2013 um 10:49 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 3 Stück Äpfel (Golden oder Granny)
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 190 g gesalzene Butter
  • 200 g Zucker
  • 6 EL Milch
  • 1 Paket Backpulver
  • 0.50 Glas Zitronensaft
  • 1 Paket Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 180 - 200 ° C vorheizen.
  2. Die Äpfel Schälen und in kleine Würfel schneiden und den Zitronensaft darübergießen.
  3. In einer Schüssel 150 g sehr weiche Butter und 100 g Zucker vermengen.
  4. 3 Eier nach und nach dazurühren. Danach langsam das Mehl, das Backpulver und die Milch zufügen. Als letztes die Äpfel unterrühren.
  5. Alles in eine runde Kuchenform füllen und 30 Minuten im Backofen backen.
  6. Holen Sie den Kuchen aus dem Ofen und übergießen ihn mit folgender Masse: Mischung aus 100 g Zucker, 40 g geschmolzener Butter, 1 Ei und Vanillezucker.
  7. Nochmals für 5-10 Minuten im Backofen backen bis der Kuchen gut gebräunt ist.

Kommentare