Karottenkuchen mit Frischkäse
HURRRRRRRZ am 14.04.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Rapsöl
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 300 g Frischkäse
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll Walnüsse
Zubereitung:
  1. Die Karotten raspeln.
  2. Alle Zutaten für den Kuchen verrühren.
  3. Eine Backform fetten und dann den Teig da rein füllen.
  4. Den Ofen auf 180° schalten und den Kuchen nach dem Aufheizen für eine Stunde backen.
  5. Währenddessen aus allen Zutaten bis auf die Walnüsse die Frischkäsecreme herstellen.
  6. Den Kuchen rausholen und richtig auskühlen lassen.
  7. Dann die Frischkäsecreme drauf verstreichen.
  8. Mit Walnüssen bestreuen.

Hat Dir "Karottenkuchen mit Frischkäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 12.06.2015 um 14:53 Uhr

    Ich habs ausprobiert und muss sagen, Karottenkuchen mit dem Frischkäse da oben drauf ist echt total lecker, das passt absolut gut zusammen. Daumen hoch dafür!

    Antworten