Kartoffelbrot
Ninchen831 am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Pellkartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 100 g Joghurt
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 150 ml lauwarme Milch
  • etwas Margarine für die Form
  • etwas Mehl für die Form
Zubereitung:
  1. Die am besten noch warmen Pellkartoffeln schälen und ordentlich zu Mus verarbeiten.
  2. Weizenmehl, zerstampfte Kartoffeln, Salz, Joghurt, Hefe und lauwarme Milch verkneten, bis ein schöner weicher Teig entsteht. Sollte der Teig zu trocken erscheinen einfach etwas lauwarmes Wasser zugeben und nochmals ordentlich durchkneten.
  3. Nun aus dem Teig eine Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
  4. Eine Form mit Margarine bepinseln und anschließen mit Mehl bestäuben. Nun den Teig in die Form geben und weitere 30 MInuten zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.
  5. Bei 220 °C im vorgeheizten backofen etwa 40-50 Minuten goldbraun backen. Bei Umluft etwa 140 °C.

Hat Dir "Kartoffelbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich