King-Kong-Torte
bluedarling am 09.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Stück Grundrezept Biskuitteig
  • 4 große Bananen
  • 600 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • nach Bedarf Kabapulver
  • nach Bedarf Deko-Plättchen
  • 50 g weiße Schokolade
  • 50 g Vollmichschokolade
Zubereitung:
  1. Biskuitteig nach Rezept zubereiten in einer 28er Springform. http://rezepte.erdbeerlounge.de/r/biskuitteig-grundrezept/ ,... dann auskühlen lassen. Oben etwas davon abnehmen, falls er zu hoch geworden ist
  2. Sahne zusammen mit Vanillezucker und Sahnesteif sehr steif schlagen, soviel Kabapulver einrühren bis die Sahne dunkel genug geworden ist.
  3. Bananen schälen und in dickere Streifen schneiden. Auf dem Kuchen verteilen. Sahne darüber gleichmäßig verteilen etwas aufheben für zum dekorieren. Mit Kabapulver bestäuben und kurz kühl stellen.
  4. Beide Schokoladensorten getrennt schmelzen. Kuchen wieder aus dem Kühlschrank holen und Schokolade mit Hilfe eines Löffels in Streifen über den Kuchen spritzen.
  5. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und Kuchen / Torte damit dekorieren. Deko-Plättchen darauf verteilen und bis zum servieren kühl stellen.

Hat Dir "King-Kong-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich