Kirsch – Schoko-Torte

Strahli75am 06.04.2014 um 17:28 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 175 g Mehl (ich nehme Vollkornmehl)
  • 150 g Zucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 2 Beutel Vanillin Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 400 g Raspelschokolade
  • 1 Glas Kirschen (großes Glas!)
  • 35 g Speisestärke
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 500 g Sahne oder cremefine zum schlagen
Zubereitung:
  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform einfetten und bemehlen.
  2. Butter schmelzen und mit 125 g Zucker und 1 Beutel VanillinZucker schaumig schlagen.
  3. Eier einrühren
  4. Mehl, Backpulver und Milch unterheben.
  5. 200 g Raspelschokolade ebenfalls einrühren.
  6. In die Springform füllen und bei 175 Grad ca. 30 min backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und aus der Springform nehmen.
  7. Kuchenboden bis auf einen ca. 1,5 cm dicken Boden und Rand aushöhlen. Die herausgenommenen Kuchenteile klein zerbröseln.
  8. Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen.
  9. 4 El Kirschsaft mit der Stärke verrühren.
  10. Den Rest Kirschsaft mit 25 g. Zucker und Zimt aufkochen und die angerühte Stärke einrühren. Ca 2 min kochen. Dann die Kirschen unterheben.
  11. Die Kirschen auf den ausgehölten Boden verteilen.
  12. Die Sahne mit einem Beutel VanillinZucker steif schlagen.
  13. Die hälfte der Kuchenkrümel unter die Sahne heben und auf die Torte verteilen. Die Torte für mind. 1 std. in den Kühlschrank stellen
  14. Die restlichen Kuchenkrümel mit der restlichen Kouvertüre vermischen und auf die Torte verteilen. Dann noch Kakao darüber streuen.

Kommentare