Calla Silikon Backform
missbeautiful83 am 24.03.2014

Calla Silikon Backform

  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 7 Portionen
  • 250 g Weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 380 g Mehl
  • 1 EL Kakao ( je nach Gusto 1-2 EL )
  • 1 Tropfen Vanillearoma ( Menge nach Belieben )
  • 1 Tropfen Mandelaroma ( Menge nach Belieben )
  • 1 Glas Kirschen
  • 8 EL Milch
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
Zubereitung:
  1. Kirschen über ein Sieb abtropfen lassen.
  2. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
  3. Dann Eier nach und nach dazugeben.
  4. Mehl und Backpulver vermengen und zur Teigmasse sieben, abwechselnd mit der Milch.
  5. Teig halbieren, in einer Hälfte Vanillearoma geben, in die andere Hälfte das Mandelaroma und den Kakao.
  6. Einen großen Klecks des dunklen Teiges in die Mitte der Callaform geben. Kirschen in die Blütenmulden geben. Dann den hellen Teig hinzugeben.
  7. Restliche Kirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Ich habe vom restlichen Kakaoteig und Rest Kirschen noch Mini-Muffins gebacken.
  8. Man kann den Kuchen mit dem gesamten Teig auch in einer 26er Springform backen.

Hat Dir "Kirschkuchen in Calla Backform" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?