Kirschkuchen mit Streusel
kaffeekatze am 30.04.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 1 Stück Backblech
  • 225 g Butter
  • 170 g Rohrzucker
  • 1 Stück Vanillemark von einer Vanilleschote
  • 1 Stück Bio Zitrone (Saft und Schale)
  • 3 Stück Eier
  • 300 g Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1.5 Gläser Sauerkirschen
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
  • 120 g geschmolzene Butter
  • 120 g Rohrzucker
  • 170 g Vollkornmehl
  • 135 g grobe Haferflocken
  • 1 Prise/n Salz
  • etwas Zimt
Zubereitung:
  1. Zuerst werden das Backblech mit Backpapier belegt und die Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen gegeben. Den Ofen schon einmal auf 160°C vorheizen.
  2. Für die Streusel, die Butter im Wasserbad schmelzen. Vollkornmehl, Rohrzucker, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen und die geschmolzene Butter dazugeben. Zum Schluss noch die Haferflocken unterrühren. Die Schüssel erstmal zur Seite stellen.
  3. Nun zum Teig: Rohrzucker, Vanille, Vollkornmehl, Backpulver und Zitronenschale in einer Schüssel vermischen. Butter und Eier sowie den Zitronensaft hinzugeben und alles mit dem Handmixer verrühren. Zum Schluss den Eierlikör unterrühren.
  4. Die Masse anschließend auf dem Blech verteilen und die Kirschen darauf geben.
  5. Anschließend aus der Streuselmasse kleine Streusel über den Teig bröseln und den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe kann man am Besten feststellen, wann der Kuchen fertig ist.

Hat Dir "Kirschkuchen mit Streusel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?