bibi57am 13.11.2013 um 15:29 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kl. Glas Schattenmorellen
  • 4 EL brauner Zucker
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Früchte Fix
  • 1 Päckchen frischer Blätterteig (Kühlregal)
  • 1 Stück Tonkabohne
  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Milch
Zubereitung:
  1. Kirschen abtropfen lasen und dabei den Saft in einer Schüssel auffangen, diesen mit 2 EL braunem Zucker und der Packung Früchte Fix andicken (verrühren), dann die Früchte unterheben und 15 Minuten stehen lassen.
  2. Während dieser Zeit den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, falls nicht der Teig mit Backpapier drunter gekauft wurde bitte Backpapier unterlegen und den Teig in 6 gleiche Vierecke teilen. Das Ei mit der Milch verquirlen. 2 EL braunen Zucker mit der gerieben Tonkabohne vermischen. Dabei Tonkabohne nach Geschmack verwenden, ich habe eine 3/4 Bohne genommen. Die Bohne wird hierzu mit einer feinen Reibe (z.B. einer für Muskatnuss) gerieben und unter den Zucker gegeben.
  3. Nun den Teig mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und 1/3 der Tonka-Zucker-Masse darüber geben. Kirschfüllung in die Mitte setzen und die Taschen zuklappen. Dabei sollte etwa 1 cm Rand übrig sein. Den Rand mit den Zinken einer Gabel zusammen drücken.
  4. Anschließend Taschen mit der restlichen Ei-Milch-Mischung bepinseln und den restlichen Tonka-Zucker darüber verteilen. Die Taschen sollten nun noch mit einem scharfen Messer mehrfach eingeschnitten werden und schon kann es für 25 Minuten in den auf 200° (E-Herd) vorgeheizten Ofen gehen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos