Klassische Sachertorte
Karolinchen am 21.10.2013
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 6 Stück Eier
  • 180 g Zucker
  • 100 g helles Mehl
  • 200 g Aprikosen-Konfitüre
  • 100 g Schokolade (Zartbitter)
  • 50 g Kakao
  • 150 g kalte Margarine
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 6 g Backpulver
  • 3 EL Wasser
  • 15 g Kokosfett
Zubereitung:
  1. Eiweiß von Eigelb trennen.
  2. Wasser, 120g Zucker, 1Päckchen Vanille-Zucker zum Eigelb hinzufügen und zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelbcreme unterheben.
  4. Mehl, Puddingpulver, Kakao und Backpulver vermischen und über die Eigelbcreme sieben und dann vorsichtig unterheben.
  5. Margarine zerlaufen lassen (Im Topf oder der Mikrowelle), abkühlen lassen und dann nach und nach zum Teig geben.
  6. Eine 26cm Springform mit Papier auslegen und den Teig einfüllen. Teig im Backofen bei 190 Grad 40 Minuten backen.
  7. Boden nach dem Backvorgang gut auskühlen lassen und dann einmal durchschneiden. Auf den unteren Boden 130g Konfitüre verteilen, darauf den oberen Boden platzieren und andrücken.
  8. Die restliche Konfitüre gleichmäßig auf dem Rand der Torte und dem Tortendeckel verteilen. Schokolade und Kokosfett in einem Wasserbad erhitzen und solange rühren bis eine gleichmäßige, cremige Masse entsteht.
  9. Die Torte gleichmäßig mit dem Schokoladenguss überziehen. Eventuell mit Schokoplättchen verzieren.

Hat Dir "Klassische Sachertorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich