Knusprig leckere Cantuccini
BillasWelt am 31.10.2013
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 125 g Dinkelmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 2 TL Ei (-Ersatz)
  • 90 g Zucker
  • 25 g klate Margarine
  • 1 TL Zimt
  • 75 g ganze Mandeln
  • 30 g Cranberries
  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück abgeriebene Schale einer Bio-Orange
Zubereitung:
  1. 1. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und als Häufchen auf die Arbeitsfläche geben. Ei(-Ersatz) und Zucker hinzu geben, Margarine in Flöckchen am Rand verteilen. Den Teig mit einem großen Messer durchhacken, bis Streusel entstehen, dann zu einer glatten Kugel formen und 30 Minuten kalt stellen.
  2. 2. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen, Teig halbieren. Schale der Bio-Orange heiß abwaschen und abreiben, Schokolade klein hacken. In die eine Hälfte die geriebene Orangenschale mit der Hälfte der Mandeln und 1 TL Zimt unter den Teig kneten und zu einer Rolle formen. Die andere Hälfte mit den restlichen Mandeln, Cranberries und der Schokolade verkneten und eben falls zu einer Rolle formen.
  3. 3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen (Wichtig! Sonst Zerbröselungsgefahr).
  4. 4. Die Rollen mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und dann mit der Schnittseite auf das Blech legen. Auf der mittleren Schiene weitere 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hat Dir "Knusprig leckere Cantuccini" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?