Kuchen im Glas: Schokolade-Nuss
tiffany301 am 07.11.2013
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Margarine
  • 3 kleine Eier
  • 1 TL, gehäuft Backpulver
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g zerbröselte oder geschmolzene Schokolade
Zubereitung:
  1. Aus allen Zutaten in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer einen Teig herstellen
  2. den Teig so lange weiterrühren, bis er ganz glatt ist
  3. den Teig gleichmäßig in 6 kleine Gläser verteilen, sie sollten nicht zu voll sein (etwa bis zur Hälfte)
  4. den Kuchen im Glas ohne Deckel bei 150 Grad backen und die Gläser direkt nach dem Backen verschließen, so ist der Kuchen länger haltbar
  5. Gläser verzieren

Hat Dir "Kuchen im Glas: Schokolade-Nuss" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Linaaahhh am 08.11.2013 um 13:51 Uhr

    Das ist nu das erste Mal, dass ich von Kuchen im Glas höre. Klingt ja echt interessant!

    Antworten
  • Kalifornierin am 08.11.2013 um 12:20 Uhr

    Kuchen im Glas, das ist ja wirklich eine geniale Idee zum Mitbringen!

    Antworten
  • sannesusanne am 08.11.2013 um 11:51 Uhr

    das ist eine tolle geschenkidee, wär ich gar nicht drauf gekommen. wird nachgebacken, der kuchen im glas! 🙂

    Antworten

Teste dich