KühlschrankTorte
PralineSurprise am 13.01.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Päckchen Wackelpudding zum kochen, nach Geschmack
  • 0.50 Liter Wasser, kochend
  • 5 EL Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 1 TL ZitronenschalenAroma
  • 200 g Sahne, geschlagen
  • 300 g Kekse – z.B. Löffelbiskuits oder Butterkekse
  • 150 g Butter, geschmolzen
Zubereitung:
  1. Wackelpuddingpulver mit 3EL Zucker mischen und das Wasser darüber geben und gut vermischen, dass sich alles auflöst. Kalt stellen – nicht gelieren lassen.
  2. Kekse zerkleinern – geht im verschlossenen Gefrierbeutel oder in der Küchenmaschine und mit der Butter vermengen. Einen 26er-Springformrand auf eine Platte stellen und die Kekse als Boden hineindrücken.
  3. 2EL Zucker, Magerquark, Frischkäse und Zitronenaroma vermengen und den kalten, noch flüssigen Wackelpudding einrühren. Die Sahne untermengen und auf den Keksboden geben. Wer mag gibt noch Lebensmittelfarbe dazu 😉
  4. Min. 4Std. kalt stellen – besser über Nacht.
  5. http://pralinesurprise.wordpress.com/2013/08/07/geburtstag-teil-i/

Hat Dir "KühlschrankTorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?