Kuhfleckenwaffel
Deliyah am 23.10.2013
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml Milch
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
Zubereitung:
  1. Weiße und Vollmilchschokolade separat in einem kleinen Topf im Wasserbad schmelzen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Backpulver und Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Fertigen Teig halbieren - eine Hälfte mit der geschmolzenen weißen Schokolade vermischen, eine Hälfte mit der geschmolzenen Vollmilchschokolade.
  4. Waffeleisen aufheißen. Löffelweise abwechselnd den weißen und Brauen Teig nebeneinander verteilen, so dass eine weiß-braune Kuhfleckenwaffel entsteht.
  5. Am besten noch warm servieren mit geschlagener Sahne, Puderzucker oder Schokoladensoße.

Hat Dir "Kuhfleckenwaffeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • schokokeks am 29.10.2013 um 15:58 Uhr

    Das ist ja eine tolle Idee! Solche Kuhfleckenwaffeln sind bestimmt DER Hit auf jedem Kindergeburtstag!

    Antworten

Teste dich