Lachscreperöllchen
susannehahne7 am 26.03.2014

Lachscreperöllchen

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 Päckchen Lachs, in Scheiben
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Päckchen Frischkäse (Kräuter)
  • 2 Stück Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1.5 TL Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 2 EL Mineralwasser
  • 1 nach Bedarf Margarine
Zubereitung:
  1. Die Eier, die Milch, Mehl, Backpulver, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15-30 Minuten quellen lassen. Dann das Mineralwasser (2EL) unterrühren
  2. Margarine nach Bedarf in die Pfanne (ich habe eine kleine Spiegelei-Pfanne benutzt) und den Teig nacheinander dünn von beiden Seiten goldbraun abbacken.
  3. Zwiebel in Würfel schälen. die Crepe mit Frischkäse bestreichen, mit Zwiebelwürfel bedecken und 1 Scheibe Lachs pro Crepe. Crepe zussammen rollen und in da. 3 cm breite Stücke schneiden.

Hat Dir "Lachscreperöllchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?