Lebkuchen
kentschana am 27.10.2013
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 36 Portionen
  • 450 g Zucker
  • 500 g Haselnüsse
  • 500 g Rosinen
  • 200 g Zitronat
  • 200 g Orangeat
  • 12 cl Weinbrand
  • 250 g Butter
  • 10 Stück Eier
  • 2 TL Zimt
  • 5 TL 0,5 TL Nelke (Achtung! Vorne ist 05 angegeben, da man nicht 1/2 eingeben kann)
  • 200 g Semmelbrösel
  • 8 EL Mehl
  • 1 Päckchen Obladen rund, 7 cm Durchmesser oder größer
  • 1 Stück Schokolade, Puderzuckerglasur, Mandeln etc. zum Verzieren
Zubereitung:
  1. Rosinen, Zitronat, Orangeat durch den Fleischwolf drehen - ggf. schon etwas Haselnuss zugeben, damit der Fleischwolf sich leichter tut.
  2. Weinbrand dazugeben und mit der Gabel kurz mischen. Haselnüsse darübergeben. Über Nacht ziehen lassen.
  3. Butter in der Schüssel zerlassen. Mischung vom Vortag sowie alle übrigen Zutaten (bis auf Schokolade, Mandeln, Puderzuckergemisch) in die flüssige (aber nicht zu warme) Butter geben. Mit Teighaken in der Küchenmaschine verarbeiten.
  4. Je ein Esslöffel Teig auf die Oblaten geben. Ich stelle immer eine Schale mit Wasser auf, mit dem in Wasser getauchten Zeigefinger kann man die Lebkuchen gut glatt streichen.
  5. Im Backofen ca. 20 Minuten bei 180 Grad/Umluft.
  6. Wer immer noch nicht genug Kalorien abbekommen hat, kann sie noch mit Puderzucker, Schokolade, Mandeln etc. verzieren. Schmecken unverschämt lecker und machen so manchem Bäcker in Nürnberg Konkurrenz 🙂

Hat Dir "Lebkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • NataliA am 31.10.2013 um 17:00 Uhr

    Die werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Ich liebe Lebkuchen!

    Antworten

Teste dich