MelliMcGeeam 23.10.2013 um 17:51 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 24 Portionen
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 große Eiweiß
  • 4 große Eigelb
  • 100 g Schokolade
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 etwas Vanille-Aroma
  • 100 g Puderzucker
  • 1 etwas Zimt
  • 25 Stück Stäbchen
Zubereitung:
  1. Für den hellen Teig musst Du einfach nur den ersten Teil der Butter und des Zuckers mit einem Rührbesen verrühren. Dann kommt einfach das Mehl, Backpulver und Milch hinzu. Das Ganze zu einer glatten Masse vermengen.
  2. Nun kommt der Vanillezucker hinzu. Anschließend muss noch der Eischnee untergehoben werden.
  3. Für den dunklen Teigt musst Du die zweite Portion der Butter und des Zuckers mir einem Rührgerät vermengen. Anschließend wird die Masse noch mit Eigelb, Mehl, Zimt, Backpulver und Milch zu einem Teig verrührt.
  4. Dann musst Du die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und ebenfalls zu der Masse hinzugeben.
  5. Zum Schluss werden die beiden Teigmassen abwechselnd in eine Form geben und vorsichtig miteinander vermengt.
  6. Dann kommt die gefettete Form bei 180 Grad für etwa 1,5 Stunden in den Opfen.
  7. Während der Kuchen abkühlt, wird das einfache Frosting zubereitet. Dazu musst Du nur Butter und Crème Fraîche mit einem Rührbesen schaumig schlagen und dann Puderzucker und das Vanille-Aroma unterheben.
  8. Nun wird der Marmorkuchen zerbröselt und die Brösel werden mit dem Frosting vermengt, so dass eine formbare Masse entsteht. Jetzt musst Du daraus etwa 24 gleichgroße Kugel formen und auf ein Blech legen. Das Blech wandert dann für einige Minuten ins Gefrierfach.
  9. Nun musst Du nur noch die Stäbchen in die runden Kuchen stecken und schon sind die Cake Pops fertig!

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos