Limettenkuchen

Strahli75am 30.03.2014 um 16:18 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 5 Stück Limette
  • 2 EL Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Limettensaft
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Von einer Limette die Schale abreiben.
  3. Das Mehl, die Butter und 2 EL Zucker sowie ein Eigelb, 2 EL Wasser und Backpuler zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teil in eine gefettete und bemehlte Springform geben. Den Boden der Springform mit dem Teig bedecken und einen Rand (ca 2 cm) formen.
  5. Den Teig für 15 min bei 200 Grad backen. Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Achtung: Den Ofen anlassen aber auf 150 Grad runterstellen! Nach dem Abkühlen vorsichtig aus der Form lösen.
  6. Die übrigen Limetten schälen und in feine Streifen schneiden.
  7. 3 Eier mit Zucker schaumig schlagen.
  8. Creme fraiche, Limettensaft und Limettenschale unter die Eimasse verrühren.
  9. Die Masse dann auf den Teig geben und für 35 min bei 140 min weiterbacken.

Kommentare