Luftiger Zitronenkuchen
MinniRocky am 15.08.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 300 g Margarine oder was sie bevorzugen
  • 300 g Zucker
  • 6 kleine Eier
  • 2 EL Zitronensaft für den Teig
  • 4-6 EL Zitronensaft für den Guss
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 etwas Bio-Zitrone(n), abgeriebene Schale (kann man auch fertig kaufen)
  • 0.5 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Puderzucker für den Guss
Zubereitung:
  1. Margarine schäumig rühren und den Zucker langsam dazugeben, weiterrühren bis er sich aufgelöst hat. Die Eier nach und nach dazugeben und ebenfalls unterrühren.
  2. Vorsichtig das Mehl hinzutun und unterheben. Genauso mit dem Backpulver und dem Vanillezucker verfahren. Nun können Sie den Zitronensaft reinschütten und verrühren.
  3. Den Teig in die gewünschte Backform tun, entweder auf Backpapier oder sie fetten die Form einfach gut mit Butter o.ä. ein. Bei Umluft und ca. 175 °C ca. 20 min backen lassen. Nicht in Panik geraten der Teig geht nicht wie bei anderen Kuchen sehr hoch auf!
  4. Während sie auf den Kuchen warten können sie sich den Guss zusammenrühren. Den Zitronensaft in eine Schüssel geben und langsam den Puderzucker dazugeben. Am Besten sieben! Je nach dem wie dick der Guss sein soll mehr oder weniger Puderzucker dazutun. Guss auf dem warmen Kuchen verteilen! Abkühlen lassen... Finish!

Hat Dir "Luftiger Zitronenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • TheRockRocks am 21.08.2014 um 12:04 Uhr

    Sieht super aus!

    Antworten