marmaladenmuttiam 11.12.2013 um 14:04 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Marzipanmasse
  • 250 g gehobelte Mandeln
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 Stück Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g Kuvertüre, zartbitter
Zubereitung:
  1. Zuerst wird das Marzipan mit dem Zitronensaft, zwei Eiweiß und den gemahlenen Mandeln verknetet.
  2. Die Marzipanmasse zu kleinen Röllchen rollen. Nun werden die beiden anderen Eiweiße mit etwas Wasser verrührt. Anschließend die Röllchen damit bestreichen.
  3. Die Mandelblättchen auf einer Fläche ausbreiten und die Röllchen darüber rollen, bis sie vollständig mit Mandeln beklebt sind.
  4. Jetzt kommen die Mandelhörnchen für 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Je nach Ofen kann es auch schneller gehen. Sobald die Mandelhörnchen leicht gebräunt sind, sind sie fertig.
  5. Solange die Mandelhörnchen im Ofen sind, wird die Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen.
  6. Die fertigen Mandelhörnchen werden an den jeweiligen Enden mit der Kuvertüre überzogen. Zum Abkühlen in den Keller oder Kühlschrank stellen.

Kommentar (1)

  • Ich liiiebe Mandelhörnchen! Die mag ich sowas von gern.