Marmor-Eierlikör-Käsekuchen
Tyska59 am 15.11.2013

Marmor-Eierlikör-Käsekuchen

  • Arbeitzeit: 1, 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 400 g Butterkeckse
  • 150 g Butter
  • 600 g Frischkäse
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 4 große Eier
  • 100 ml Eierlikör
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 3 EL Espresso
Zubereitung:
  1. Kekse in TM geben und auf Stufe 8-9 zerbröseln. Umfüllen. Butter schmelzen 50° Stufe 2 / 2 Minuten. Keksbrösel und Butter mischen. Die Mischung in einer Springform verteilen und fest andrücken. Den Boden bei 175° 10 Minuten backen und dann abkühlen lassen.
  2. Frischkäse und Quark glatt rühren, Stufe 4 ca. 10 Sek. Zucker und Vanillezucker dazugeben kurz unterrühren. Danach die Eier und die Eierliör zufügen wieder Stufe 4 / 10 Sek. Die Schokolade im Mikro oder im Wasserbad schmelzen, 3 Eßl. Espresso dazu. Dann die hälfte der Masse dazu, dh. Käsemasse halbieren. Nun die helle Masse auf den Boden geben, darauf die Dunkle. Dann die restliche helle Masse und zum Schluß wieder die Dunkle. Um das Marmormuster zu bekommen habe ich mit einem Zahnstocher ein Muster in die Käsemasse gezeichnet. Den Kuchen bei 130° für weiter 85 Min. backen. Ich habe den Kuchen mit dem TM = Thermomix gemacht, geht aber natürlich auch mit Rührgerät.

Hat Dir "Marmor-Eierlikör-Käsekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?