MoppelMamiam 24.12.2013 um 11:45 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 4 m.-große Eier
  • 250 g Mehl
  • 0.50 Päckchen Backpulver
  • 150 g Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 ml Milch
  • 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 2 EL echter Kakao
  • 12 Stück Muffinförmchen
  • 1 Päckchen Schokoladenglasur
  • 1 wenig Dekoration
Zubereitung:
  1. Zuerst verrührt ihr Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier, bis die Masse schön schaumig ist.
  2. Danach müsst ihr Mehl, Backpulver, Milch und Eierlikör unterrühren.
  3. Etwa ¾ des Teiges mit zwei Esslöffeln in die Muffinförmchen füllen (am besten stellt ihr die in ein Muffinblech, dann bleiben die Muffins gut in Form).
  4. Dann rührt ihr das Kakaopulver in das restliche Viertel des Teiges und füllt den dunklen Teig oben auf den hellen Teig in die Muffinförmchen.
  5. Zum Schluss müsst ihr nur noch eine Gabel nehmen und die beiden Teigschichten ein bisschen vermischen, damit das Marmormuster entsteht.
  6. Jetzt könnt ihr die Muffins bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten lang backen.
  7. Zum Schluss bestreiche ich die Muffins immer noch mit Schokoglasur und bestreue sie mit etwas Deko.

Kommentare