Marmorkuchen Muffins
sannesusanne am 13.07.2015

Marmorkuchen Muffins

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g weiche Margarine
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 m.-große Eier
  • 1 EL backkakao
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 3 EL Sahne
Zubereitung:
  1. Die weiche Margarine in eine Rührschüssel geben und zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen, entweder mit dem Handrührer oder in der Küchenmaschine.
  2. Die Eier aufschlagen, zur Margarine-Zucker-Mischung geben und alles wieder gut verrühren. Das Mehl in die Rührschüssel sieben, das Backpulver dazugeben und dann alles so lange weiter rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  3. Etwa die Hälfte des Teiges in kleine Papierförmchen oder in ein eingefettetes Muffinbackblech füllen. Natürlich kann man auch die Papierförmchen in die Mulden des Backblechs geben, dann muss man es nicht fetten.
  4. Die Schokolade mit einer Gemüsereibe sehr fein reiben. Diese Raspel dann zusammen mit dem Kakao und der Sahne zum restlichen Teig geben und wieder alles gut verrühren.
  5. Den dunklen Teig jetzt auch in die Förmchen geben und mit einer Gabel ein Muster hinen ziehen.
  6. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und die Muffins darin etwa 25 Minuten lang backen lassen. Anschließend auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.

Hat Dir "Marmorkuchen Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?